Unsere Musik

Nach Land

  • 03 Scrub Beat
  • 04 Road train
  • 11 Water Birds
  • 14 Ngurili
  • 15 Wongi Wongi

Ankala: Mark Atkins, Janawirri Yiparrka & Michael Atherton

Ankala: Mark Atkins, Janawirri Yiparrka & Michael Atherton / Rhythms from the Outer Core

Rhythms from the Outer Core

Das Didjeridu, ein von Termiten hohl gefressener Stamm eines Eukalyptusbaumes, ist sicherlich eines der ältesten Instrumente der Welt. Mit Zirkularatmung gespielt, entsteht ein mystischer, obertonreicher Sound.

Weil Aufnahmen mit australischer Didjeridu-Musik kaum auf dem Markt zu finden sind (Faustregel: auf 10 Aufnahmen „weißer" Spieler kommt eine von einem Aborigine), machte sich Christian Scholze auf den Weg nach Australien, um zusammen mit dem Komponisten und Kenner der traditionellen Musikszene Michael Atherton zwei der größten Didjeridu-Virtuosen mit etlichen Gästen aufzunehmen.

An den Lippen von Mark Atkins und Janawirri Yiparrka moduliert sich der unendliche Luftstrom zu Naturtönen der Wüste und der Steppe, zu alten Stammesgesängen, zu polyphonen Melodien mit rasanter Rhythmik.

Im Studio realisierte sich der Traum, das Didjeridu mit verschiedenen anderen Instrumenten zusammen erklingen zu lassen: Erstmals entstanden längere Kompositionen, in denen die Didjeridus phantastisch mit Bouzouki, Akkordeon, Dobro, Drehleier, Sopransaxophon und Marimba harmonierten.

Gemeinsam erschaffen Ankala einen Klang, in dem sich das Didjeridu mit den vielen anderen Instrumenten organisch verbindet, von der Hitze und Weite des Landes sowie von einer jahrtausende alten Kultur erzählt.


<< zurück

Weitere Vorschläge......

  • Didje blows the Games

    Didje blows the Games