Unsere Musik

Nach Land

  • 01 A Mi Patria
  • 07 Dile
  • 09 Idilio Muerto
  • 13 Kachampa
  • 16 Jarawasu Yana Puyu

Various

Various / A mi patria

A mi patria

Die kontrastreiche Geographie Perus, die Vielfalt seines bunten Völkergemischs und seiner Geschichte spiegeln sich in einer facettenreichen Musik wider.

Diese CD, die erstmalig Musik aus ganz Peru präsentiert, gibt einen umfassenden Einblick in die Musik der Küste und der Andenregionen, dargebracht auf einer Fülle von Saiteninstrumenten, Flöten und Perkussionen.

Aus der südperuanischen Region Ayacucho kommen einige der bedeutendsten Solisten wie der Gitarrist Raúl García Zárate, der Charangospieler Jaime Guardia und der Violinspieler Máximo Damián.

Entlang der Küste haben sich europäische und schwarzafrikanische Elemente seit der Eroberung durch die Spanier auf faszinierende Weise vermischt.

Carmen Flórez schöpft ihren Gesang unmittelbar aus dem Herzen kreolischer Traditionen mit einer Stimme, die einfachen Liedern zuweilen die Tiefe eines Cante Jondo verleiht.

Susana Baca wird gerne die lyrische Stimme des schwarzen Peru genannt. Sie singt mit Stolz die leidvolle, aber rebellische Geschichte ihrer Vorfahren in Rhythmen, die in den Zuckerrohr- und Baumwollfeldern an der peruanischen Nord- und Südküste und im multikulturellen Ambiente von Lima entstanden.

Der Gitarrist Félix Casaverde gilt als einer der besten Interpreten der peruanischen Küstenmusik.


<< zurück

Weitere Vorschläge......

  • Ritmo de Negros

    Ritmo de Negros