Unsere Musik

Nach Land

  • 1-01 Camaron
  • 1-02 Goran Bregovic
  • 1-03 Ando Drom
  • 1-04 E. Redzepova & Ensemble
  • 1-05 Taraf de Haidouks
  • 2-01 Yiorgos Mangas
  • 2-02 Goran Bregovic
  • 2-06 Valerie Buchacová & Ens.
  • 2-09 Loyko
  • 2-12 Matelo Ferret

Various

Various / Road of the Gypsies / L'épopée Tzigane

Road of the Gypsies / L'épopée Tzigane

Nach dem großen internationalen Erfolg von "Desert Blues" gießen die Networker ein Füllhorn emotionaler Balladen und feuriger Instrumentalstücke zum Thema "Der Blues der Zigeuner" aus.

In 32 Titeln, von denen ein Drittel hier zum ersten Mal veröffentlicht wird, bilden sie ein Panorama der phantastischen Reise, die um das Jahr 1000 n.Chr. begann und dieses Volk von Rajasthan, über Afghanistan, den Irak nach Ägypten bzw. über Armenien, die Türkei und den Balkan in alle europäischen Länder bis nach Spanien führen sollte.

In einer ihnen feindlichen Umgebung blieb ihnen oft nichts anders übrig, als mit Musik und Tanz ihre Gefühle auszudrücken. Schon der viel gereiste Baudelaire war von ihnen fasziniert und beschrieb die Zigeuner als "prophetischen Stamm mit glühenden Augen".

In ihren Liedern spiegelt sich die Liebe zur Natur wider, sie strahlen Lebensfreude genauso aus, wie sie Leid und das alltägliche Leben des Volkes artikulieren: eingespielt mit größter Virtuosität und immer auch ein Zeugnis von den vielfältigen musikalischen Ausdrucksformen, die die Roma, Sinti und anderen Volksgruppen auf ihren Reisen entwickelt haben.

Gemeinsam mit dem führenden Zigeunermusik-Experten Alain Weber aus Paris - der auch für den Text zeichnet - trugen Christian Scholze und Jean Trouillet nach zweijähriger Recherche die ergreifendsten Stücke von 28 Ensembles aus 17 Ländern zusammen: zwei CDs mit zweieinhalb Stunden Musik, die tief unter die Haut gehen. Eine Zusammenstellung, wie sie es bisher noch nie gab, jenseits vom abgedroschenen Klischee der kitschigen Zigeuner-Folklore.

Die große Passion des Pariser Photographen Carlos Muñoz-Yagüe sind Lebensbedingungen und Kultur der Zigeuner. Er öffnete uns sein legendäres viele tausend Aufnahmen umfassendes Archiv, die er von zahllosen Reisen auf ihren Spuren mitgebracht hat.

Wir haben einige ausgewählt, um "Road of the Gypsies" - wie "Desert Blues" - auch zu einem optischen Erlebnis zu machen.


<< zurück

Weitere Vorschläge......

  • Gypsy Queens / Flammes du Coeur

    Gypsy Queens / Flammes du Coeur
  • A Devla

    A Devla