Unsere Musik

Nach Land

  • 1-02 Cafe Aman America Orches
  • 1-03 Taximi
  • 1-08 Christos Pantelis
  • 1-12 The Rembetika Hipsters
  • 1-14 Pavlos Sidiropoulos
  • 2-01 Apodimi Compania
  • 2-05 Christos Pantelis
  • 2-06 Salto Orientale
  • 2-09 Palio Parea
  • 2-14 Niki Tramba, Ross Daly...

Various

Various / The Diaspora of Rembetiko

The Diaspora of Rembetiko

Nach jahrelangen Recherchen haben wir ein altes Traumprojekt realisiert: Die weltweit erste Anthologie präsentiert mit 31 Ensembles aus 13 Ländern die wichtigsten Repräsentanten des „griechischen Blues“ und gleichzeitig wie sich der Rembetiko in vielfältigen Formen rund um den Erdball verbreitet und weiterentwickelt hat.

Entstanden ist diese Musik Anfang der zwanziger Jahre in den Hafenstädten von Piräus und Thessaloniki als Hunderttausende von griechischen Flüchtlingen aus Kleinasien sich mit ihrer neuen Heimat anfreunden mussten. Mitgebracht hatten sie ihr Lebensgefühl und ihre orientalisch geprägte Musik.

In den Tekes genannten Kaschemmen wurde Haschisch geraucht und musiziert, man pflegte einen extravaganten und individualistischen Kleidungsstil.

Kein Wunder dass die Subkultur der Rembetes aneckte. Doch trotz Verbot durch die Diktaturen und späterer ideologischer Anfeindungen hat Rembetiko in verschiedensten Formen überlebt und ist unterdessen fester Bestandteil griechischer Identität.

Über Griechenland hinaus verbreitete sich der Rembetiko auch unter den Emigranten in Nordamerika, Australien und Westeuropa.

Diese musikalische Reise in die Welt des Rembetiko stellt die besten Gruppen vor, unter anderem Apodimi Compania aus Australien, Prosechos, Salto Orientale und Zotos Kompania aus Deutschland, Kudsi Ergüner und Melihat Gülses aus der Türkei, Diamanda Galas sowie das Projekt Café Aman Amerika aus den USA, Taximi aus Schweden, Palio-Paréa aus Holland, The Rembetika Hipsters aus Kanada sowie Ikonen der jüngeren griechischen Musikgeschichte: Mikis Theodorakis, Dionyssis Savopoulos, Nikos Xydakis, Niki Tramba und Ross Daly at the Café Aman und Stavros Xarchakos mit Musik aus dem legendären Film „Rembetiko“.

Doppel-CD-Paket, 33 Stücke, davon 9 Neu- oder vergriffene Aufnahmen, zweieinhalb Stunden Spielzeit, reich illustriertes Beiheft mit detailliertem Einführungstext und Übersetzungen der Liedtexte.


<< zurück

Weitere Vorschläge......

  • At The Café Aman

    At The Café Aman
  • 08 Eurasia - Mitos

    08 Eurasia - Mitos