Unsere Musik

Nach Land

Krioyo

Curaçao, eine kleine Insel in der südlichen Karibik ist die Heimat von Izaline Calister. Dank seines großen Hafens war Curaçao schon immer ein Schmelztiegel vieler Kulturen. Afrikanische, europäische und karibische Stile prägen das lokale Musikgeschehen und beeinflussten Izalines Weg seit ihrer Jugend.

Zunächst studierte sie am Konservatorium in Groningen. Engagements in Latin Jazz Ensembles machten sie schlagartig bekannt. Jasper van't Hof nahm sie als Leadsängerin in seine Band Pili Pili auf.

Im Jahr 2000 veröffentlichte sie ihr Solodebüt, dass in Curaçao ein riesiger Hit wurde und auf Platz 1 der Charts stand. Ihre einzigartige Mischung aus heimatlichen Traditionen und Jazz wurde auch anlässlich umjubelter Konzerte bei Festivals vom Publikum wie von der Kritik gefeiert.

Ihr Auftreten als eine über die Bühne tobende barfüßige Diva bietet einen unvergesslichen Anblick und ihre eindringliche und facettenreiche Stimme berührt jeden Freund großer Vokalmusik. Kein Wunder also, dass sie von „The Beat“ als eine der „unwiderstehlichen Diven de Karibik“ gefeiert wird.

Jetzt erfüllte sich Izaline einen lange gehegten Traum und spielte mit ihrer Band - alles Vollblutmusiker aus der Karibik - für Network ein aufregendes akustisches Album ein.

Dabei griff sie ganz natürlich auf die Rhythmen ihrer Heimat zurück: Tambú. Ritmo Kombina, Tumba, Muzik di Zumbi (Musik der Geister). Das Instrumentarium vereinigt ein Piano im Latin-Stil, Highlife-Gitarren, Bass und Geigensätze mit einem wahren Feuerzauber auf verschiedensten Perkussionen. Von tief emotionalen Balladen zu Piano und Gitarre zu afro-karibischen Party-Reißern ist es manchmal nur ein Wimpernschlag.

Izaline singt in Papiamento, einer von vielen Menschen in der südlichen Karibik gesprochenen kreolischen Sprache. Im Papiamento fließen Elemente des Portugiesischen, Spanischen, Niederländischen, Französischen und Englischen zusammen, die Aussprache orientiert sich an westafrikanischen Sprachen.


<< zurück

Weitere Vorschläge......

  • Kanta Hélele

    Kanta Hélele